13. bis 15. März 2018 Ökumenische Bibelwoche in Hohenacker

Juden - Christen – Muslime
miteinander oder gegen einander?
Die drei Religionen haben eine gemeinsame Wurzel: Abraham als Vater des Glaubens. In der Vergangenheit gab es zu verschiedenen Zeiten beides: Verständnis, Toleranz, friedliches Zusammenleben, aber auch schroffe Abgrenzung und blutige Auseinandersetzung. Wie kann heute ein achtsames Miteinander gelingen, ohne das je eigene Glaubensverständnis aufzugeben? In der Bibel finden sich zahlreiche Textstellen, die herausfordern, die Unterschiede aufzeigen, aber auch den universalen Heilswillen Gottes für alle Menschen und Religionen bekunden.
Der Referent der drei Abende, Pastoralreferent i.R. Wolfgang Kramer, Stuttgart, will anhand einiger zentraler Schriftstellen das Thema beleuchten und ins Gespräch bringen. Als ehemaliger Krankenhausseelsorger hatte er täglich Kontakt mit Christen verschiedener Konfessionen, mit Muslimen, vereinzelt auch mit Juden.

11. bis 14. Oktober 2018 Ökumenische Kinderbibelwoche

Wir laden Sie ein unsere Kirchengemeinde kennenzulernen

Ganz herzlich begrüßen wir Sie bei der Evangelischen Kirchengemeinde Neustadt.

Wir fördern mit unseren Angeboten das Leben. So verstehen wir den evangelischen Glauben: als befreiende Botschaft, die uns den Rücken stärkt. Denn Gott liebt uns, wie wir sind! Vielfältig ist unser Leben, verschieden die Menschen und Gott immer an unserer Seite.

Vielleicht ist in unserem vielfältigen Gemeindeleben auch etwas für Sie dabei: Gruppen für Kinder, Erwachsene und Senioren, Chöre, Feste und musikalische Veranstaltungen bietet unsere Gemeinde. Dazu gehört auch der diakonische Auftrag. Vielleicht möchten Sie uns dabei unterstützen? Im Besuchsdienst für Kranke, Einsame und Geburtstagsjubilare, bei den Asylsuchenden oder im Schaffen von Begegnungsmöglichkeiten für Senioren. Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen und dabei zu sein. Über neue Gesichter und neue Ideen freuen wir uns immer! Sprechen Sie uns an oder kommen einfach vorbei.

Unsere Martinskirche gehört mit ihren wertvollen Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert zu den Kostbarkeiten in unserem Land.  Näheres finden Sie hier.

Gerne können Sie die Kirche besichtigen, alleine oder in Gruppen. Infos hier.

Neustadt ist eine Ortschaft mit rund 5000 Einwohnern, die kommunal zu Waiblingen gehört. Unsere evangelische Kirchengemeinde hat ca. 1.940 Mitglieder und liegt nordöstlich von Stuttgart, in einer landschaftlich reizvollen Umgebung, umgeben von Weinbergen und Streuobstwiesen.

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Aufruf zu mehr Anteilnahme

    Was bedeutet es, fliehen zu müssen? Der chinesische Künstler und Regisseur Ai Weiwei bringt in seinem Film „Human Flow" den Zuschauern Einzelschicksale von Flüchtlingen näher. „Die Bilder der Menschen auf der Flucht gehen unter die Haut", sagt Diakoniechef Oberkirchenrat Dieter Kaufmann. Diakonie und Kirche setzen sich weiterhin für Flüchtlinge ein.

    mehr

  • Bildung ist mehr als Schule

    Dr. Joachim Bayer wird neuer Schuldekan in den Kirchenbezirken Reutlingen und Bad Urach-Münsingen. Der 46-jährige Theologe sagt: "Bildung ist mehr als Schule". Er folgt auf Ulrich Ruck, der bereits im April zum Evangelischen Oberkirchenrat nach Stuttgart wechselte.

    mehr

  • Boller Bußtag der Künste

    „Der starke Konsument“ heißt eine Ausstellung, die am 22. November um 16 Uhr an der Evangelischen Akademie in Bad Boll eröffnet wird. Anlass ist der Boller Bußtag der Künste, den die Akademie bereits zum 19. Mal in Kooperation mit dem Verein für Kirche und Kunst e.V. durchführt. Gezeigt werden Zeichnungen, Collagen und Installationen der Künstlerin Stephanie Senge.

    mehr