KONFI 3 - erster Teil des Konfirmandenunterrichtes in Klasse 3

Der Konfirmandenunterricht startet in der 3. Klasse mit insgesamt neun Nachmittagen und zwei Gottesdiensten. (In der 8. Klasse wird der Unterricht dann mittwochnachmittags von den Sommerferien bis Ende Mai fortgesetzt.) Beide Teile gehören verbindlich zum Konfirmandenunterricht.

Die Kinder werden bei Konfi 3 in einer wichtigen Entwicklungsphase begleitet. Die Themen von Konfi 3 werden kindgerecht, spielerisch und kreativ gestaltet, das Erleben steht im Mittelpunkt. Sie sind auf die Lebenswelt der Kinder bezogen.

Für 2020 sind folgende Termine und Themen geplant:

  • Du bist geliebt, du bist wertvoll und einzigartig: du bist getauft
    22.01.; 29.01.; 05.02., 12.02.,19.02.;
    Familiengottesdienst am16.02. um 10 Uhr in der Martinskirche

  • Wir erleben Gemeinschaft, alle sind willkommen und teilen miteinander: wir feiern Abendmahl 04.03; 11.03.; 18.03.; 25.03.;
    Familiengottesdienst am 29.03. um 10 Uhr in der Martinskirche

Selbstverständlich dürfen auch ungetaufte Kinder teilnehmen – es wäre sehr passend und ein guter Zeitpunkt Kinder in diesem schönen Rahmen am 16.02. zu taufen - oder sie nehmen einfach so teil.

Die Nachmittage werden von Claudia Linke Tel. 55880 und Suse Struensee Tel. 62848 geleitet und finden immer von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr im U 12 und in der Martinskirche statt. Die Befreiung von der Schule ist mit der Schulleitung abgestimmt.

Gerne stellen wir Ihnen das Konzept und ihre Beteiligungsmöglichkeiten beim Elternabend am 8. Januar um 19 Uhr im U 12 (Im Unterdorf 12 neben der Kirche) vor.

Weiterführende Infos finden Sie auch auf der offiziellen Homepage von KONFI 3: www.konfi3.de

Anmeldeunterlagen herunterladen